Dissertation psychologie


17.01.2021 04:25
Verzeichnis Psychologie - Online-Dissertationen - PsychLinker
werden sptestens zwei Wochen vor dem Doktoratsexamen fr die Mitglieder der Fakulttsversammlung zur vertraulichen Einsicht im Dekanat aufgelegt. Eines Studienfaches (unter Heranziehung aller gemeldeten Studierenden eines Studiums bzw. Mitteilungsbltter mitteilungsblatt vom,. Die Anrechenbarkeit wird per Learning Contract festgehalten.

Sie identifizieren wissenschaftliche Fragestellungen und fhren diese selbststndig einer kritischen Analyse. Birgit Lindel, stressbezogene Einflussfaktoren auf das Essverhalten bergewichtiger Kinder. Eine kumulative Dissertation umfasst mindestens einen peer reviewed -publizierten oder zur Verffentlichung akzeptierten Beitrag, bei dem die Doktorandin bzw. Mechanismen der Aufrechterhaltung und Auflsung zielbezogener kognitiver Einstellungen. Generationenbergreifende Interessenrelationen im Spiegel einer Theorie der Person-Umwelt-Passung. 230 Voraussetzung Fachlich infrage kommendes Diplom- oder Masterstudium an der Universitt Innsbruck: Kriterien zur Feststellung der Gleichwertigkeit: Die Zulassung zum Doctor of Philosophy-Doktoratsstudium Psychologie  erfordert den Abschluss eines fachlich infrage kommenden universitren (Diplom- oder) Masterstudiums. Ein kognitives Trainingsprogramm zur Steuerung von Emprung.

Falls sich in diesem Prozess wesentliche nderungen ergeben, ist die Doktoratsvereinbarung zu aktualisieren. Hierzu gehoren beispielsweise die Veranstaltungen, welche in anderen Doktoratsprogrammen an Schweizer Universitten angeboten werden. Erwartete Lernergebnisse AbsolventInnen sind qualifizierte NachwuchswissenschafterInnen. Auf Antrag der Erstbetreuerin beziehungsweise des Erstbetreuers und der Doktorandin beziehungsweise des Doktorands bestimmt der Promotionsausschuss die Zusammensetzung des PhD Committee. NachwuchswissenschafterInnen verfgen ber die Kompetenz, substantielle Forschungsvorhaben mit wissenschaftlicher Integritt selbstndig zu konzipieren und durchzufhren, und sind qualifiziert, diese Prozesse auch wissenschaftstheoretisch zu reflektieren. Die Abschlussnote zur Ermittlung des Prdikats errechnet sich zu einem Drittel aus der Note des Doktoratsexamens und zu zwei Dritteln aus der Note der Dissertation.

Die Dissertation ist eine eigenstndige Forschungsarbeit und muss die Fhigkeit der Doktorierenden zu selbstndiger wissenschaftlicher Arbeit nachweisen und den wissenschaftlichen Anforderungen des Faches gengen. Nach deren Erhalt legt das Studiendekanat in Zusammenarbeit mit der Kandidatin/dem Kandidaten den Termin fr das ffentliche Doktoratsexamen fest. Die Doktorierenden sind angehalten, Forschungsvortrge der Fakultt fr Psychologie regelmassig zu besuchen, auch wenn diese keinen unmittelbaren Bezug zum Dissertationsthema aufweisen. Die Entwicklung des Instruments zur Vorgangs- Analyse (IVA) Markus Eisenhauer Selektive Aktivierung als Erklrung des Rckschaufehlers Almut Hupbach Alterskorrelierte Differenzen in konzeptuellen impliziten Gedchtnisleistungen. Der Promotionsausschuss besteht aus drei Mitgliedern der Gruppierung I der Fakultt fr Psychologie (Studiendekanin beziehungsweise Studiendekan, Forschungsdekanin beziehungsweise Forschungsdekan, sowie ein weiteres Fakulttsmitglied aus Gruppierung I). Reaktionen auf die Viktimisierung anderer am Beispiel schwerer Krebserkrankungen: Der Einfluss von Gerechte- Welt- und Kontrollberzeugungen.

Kolloquium Die Zulassung zum Doktoratsstudium erfordert einen Master of Science in Psychology der Universitt Basel. Betreuerteam, das aus mindestens zwei Betreuerinnen oder Betreuern besteht (Dissertationskomitee vorzuschlagen und daraus eine verantwortliche Hauptbetreuerin oder einen verantwortlichen Hauptbetreuer zu benennen. Es mssen mindestens zwei Gutachten vorliegen, wobei je ein Gutachten von der Erstbetreuerin/dem Erstbetreuer und von der Zweitbetreuerin/dem Zweitbetreuer sein mssen. Nach der Doktoratsexamen mssen drei Exemplare der Dissertation bei der Universittsbibliothek gemss Bestimmungen der. Ber die Anrechenbarkeit von Leistungen an das Doktoratsstudium entscheidet die Erstbetreuerin/der Erstbetreuer. Die Information, welche Curriculumsversion fr Sie gilt, entnehmen Sie bitte Ihrem Studienblatt abrufbar unter: udienblatt, spalte: Curriculum in der geltenden Fassung. Arthur Limbach-Reich, geistige Behinderung, Autoaggression und die emotionale Betroffenheit der Bezugspersonen.

Etwaiger nderungen finden Sie in den entsprechenden Mitteilungsblttern. Eines Studienfaches) erfasst wurden. Die AbsolventInnen sind in der Lage, spezielle psychologische Problemstellungen auf dem Niveau des internationalen Fachstandards wissenschaftlich fundiert zu bearbeiten. Das Thema der Dissertation ist einem oder mehreren der folgenden Bereiche zu entnehmen: Allgemeine Psychologie, Methodenlehre der Psychologie, Entwicklungspsychologie, Persnlichkeitspsychologie und Differentielle Psychologie, Sozialpsychologie, Biologische Psychologie, Angewandte Psychologie, Klinische Psychologie, Diagnostik oder Psychopathologie. Bei einer teilweisen quivalenz erfolgt die Zulassung mit Auflagen von maximal 24 ects. Weitere Angaben zur Zusammensetzung des PhD Committees finden sich in der Promotionsordnung der Fakultt fr Psychologie. Universittsbibliothek und mit dem fr die Dissertationsschrift vorgesehene. Die oder der Studierende hat ein Betreuerinnen- bzw. Der Kandidatin/dem Kandidaten werden die Gutachten sptestens zwei Wochen vor dem Doktoratsexamen zugnglich gemacht. Nach Erhalt des Entscheides des Promotionsausschusses betreffend die definitive Annahme der Dissertation, fordert das Studiendekanat die Kandidatin/den Kandidaten auf, den Nachweis der Erfllung allflliger Auflagen bei der Zulassung und die whrend des Doktorats erworbene Kreditpunkte mit der Leistungsbersicht gemss Doktoratsvereinbarung einzureichen.

Die Veranstaltungen mssen per Learning Contract vereinbart werden. Erworbene ects ausserhalb der Universitt Basel knnen angerechnet werden, sofern sie die erforderlichen Kriterien fr das Bildungsangebot auf Doktoratsstufe erfllen. Gerhard Ruedl Informationen fr Studierende mit Behinderung. Qualifikationsprofil und Kompetenzen AbsolventInnen verfgen ber ein systematisches Verstndnis ihrer Forschungsdisziplin und beherrschen die in ihrem Forschungsgebiet gngigen Methoden. Andere Studienabschlsse der Universitt Basel oder einer von der Universitt Basel anerkannten Hochschule knnen vom Promotionsausschuss als ganz oder teilweise quivalent anerkannt werden. Der Doktorand hat sich zum nchstmglichen Termin fr das Doktorat einzuschreiben. Es wird von zwei Angehrigen der Gruppierung I an der Fakultt fr Psychologie unter dem Vorsitz einer beziehungsweise eines von der Fakulttsversammlung gewhlten Vorsitzenden abgenommen und wird entweder als bestanden oder nicht bestanden bewertet. Folgende Kenntnisse und Fertigkeiten sind von zentraler Bedeutung: Wissen und Verstndnis; Methodikkompetenzen; Kommunikative Kompetenzen; Kompetenzen fr den Wissenschaftsberuf. Zwischen den Doktorierenden und der Erstbetreuerin/dem Erstbetreuer oder dem PhD Committee wird eine Doktoratsvereinbarung innerhalb des ersten Semesters nach Aufnahme des Doktorats abgeschlossen.

Sie beherrschen die Methoden, die in der Forschung auf diesem Gebiet angewandt werden und sind in der Lage, diese kritisch zu diskutieren, zu analysieren und weiterzuentwickeln. Bildungsangebote, die Doktorierenden sind selber verantwortlich das im Rahmen des Doktorats vorgegebene Bildungsangebot von mindestens 12 ects zu absolvieren. Bevor solche Veranstaltungen belegt werden, sollte die Anrechnung durch die Erstbetreuerin/den Erstbetreuer sicherstellt werden. Andr Melzer, von roten Autos und blauen Tpfen: Farbinformationen in impliziten und expliziten Gedchtnistests. Die Doktoratsvereinbarung umfasst ein Konzept und Zeitplan zur Dissertation, allfllige Auflagen, die Rahmenbedingungen sowie die geplante Wahrnehmung des Bildungsangebotes (Anzahl Kreditpunkte) als individuellen Studienplan.

In begrndeten Einzelfllen knnen die Studierenden auch nur eine Betreuerin oder einen Betreuer vorschlagen. Externe wissenschaftliche Lehrveranstaltungen umfassen typischerweise Beitrge an internationalen Fachkonferenzen. Die oder der Studierende hat das Thema und die Betreuerinnen oder Betreuer der Dissertation der Universittsstudienleiterin oder dem Universittsstudienleiter vor Beginn der Bearbeitung schriftlich bekannt zu geben und ein mehrseitiges Expose zu verfassen, das ausgehend vom aktuellen Forschungsstand des gewhlten Themenbereichs den Dissertationsplan enthlt. Daher gilt es den ersten Termin fr das Kolloquium auf sptestens Anfang neunter Monat nach der Zulassung zu planen, damit es innerhalb der Frist von einem Jahr gegebenenfalls wiederholt werden kann. Die Universitt Basel stellt verschiedene. Das Ziel und die Funktion des Doktorats ist der Erwerb wissenschaftlicher Kompetenzen und der Aufbau von methodischen Kenntnissen. Steuerungsinstrumente Der Promotionsausschuss ist das leitende Gremium des Doktoratsstudiums und berwacht den Inhalt und den Ablauf der Doktoratsausbildung an der Fakultt fr Psychologie. Fakultt, fakultt fr Psychologie und Sportwissenschaft, dauer / ects-AP 6 Semester / 180 ects-AP. Das Wichtigste im berblick findet sich hier. Eine experimentelle Studie an Kindern Young-Yi Lee Bewltigungsbemhungen misshandelter Frauen: Vulnerabilitts- und Resilienzfaktoren bezglich psychosomatischer Beschwerden Rainer Rothkegel Die mentale Reprsentation von Distanzen Stefanie Thelen Untersuchungen einer langsamen positiven Welle im Ereigniskorrelierten Hirnrindenpotential auf visuelle Reize 1999 Klaus Rothermund Persistenz und Neuorientierung.

Neue materialien